Inklusives Wohnen B13

Wohnanlage mit 35 Einheiten und gemischter Nutzerstruktur.

Fertigstellung: in Planung
Ort: Furtwangen
Bauherrschaft: Genossenschaft
Leistungsphasen: LP 1-8
Bruttogeschossfläche: 5.500,00m²
Bruttorauminhalt: 16.600,00m³

 

Zwei neue Gebäude mit 35 Wohnungen entstehen in der Baumannstraße 13 in Furtwangen. Die fünfstöckigen Gebäude werden errichtet an der Stelle der ehemaligen Gewerbeschule Furtwangen. Die Gebäude sind T-förmig angeordnet, Riegel und Solitär, mit gemeinsamer Erschließungszone als grüne Halle mit Gartencharakter.

Geplant sind Wohneinheiten als 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen, die weitestgehend barrierefrei und behindertengerecht ausgeführt werden sowie eine Tiefgarage. Großzügige Gemeinschaftsflächen, wie Café, Dachgarten, Grüne Halle und Vorplatz bieten Raum für Austausch und Begegnung.

Projektdatenblatt PDF