Freie Schule Brigach

Sanierungskonzept. Begleitung des Bauprozesses mit hohem Eigenleistungsanteil.

Fertigstellung: 2008
Ort: Brigach
Bauherrschaft: privat
Leistungsphasen: LP 1-8
Bruttogeschossfläche: 870,00m²
Bruttorauminhalt: 2.785,00m³

 

Günstig und weitestgehend in Eigenleistung umsetzbar – so lauteten die Anforderungen für die Sanierung eines alten, ungenutzten Schulgebäudes der Gemeinde für die Freie Schule Brigach.

Weil der Trägerverein der Privatschule die Sanierungsarbeiten in weiten Teilen selbst durchführen wollte, sah unser Sanierungskonzept eine Begleitung des Bauprozesses mit hohem Eigenleistungsanteil vor. Um größere Gemeinschaftsräume für den Lehrbetrieb zu realisieren, musste die Tragstruktur des Gebäudes verändert werden. Das EG erhielt hierdurch einen großen gemeinschaftlichen Unterrichtsraum.

Projektdatenblatt PDF