Feriensiedlung Sonnenhöhe

Ferien-Chalets in typischer Schwarzwälder Bauform

Fertigstellung:   -
Ort:   -
Bauherrschaft:   öffentlich
Leistungsphasen:   -
Bruttogeschossfläche:   68,00m²
Bruttorauminhalt:   100,00m³

 

Die Feriensiedlung Sonnenhöhe liegt in Breitnau, auf einer idyllischen Hochebene östlich von Freiburg. Unser Auftrag umfasst die Planung von 17 Ferien-Chalets in typischer Schwarzwälder Bauform sowie ein Gemeinschaftshaus.

Dreh- und Angelpunkt der Entwurfsidee sind die markanten Dächer der Schwarzwald-Häuser – ein prägendes Merkmal unserer Kulturlandschaft, das wir für die Neubauten zeitgemäß interpretiert haben. So verfügt jedes Ferienhaus über ein Walmdach mit asymmetrischer Ausführung und unregelmäßigen Einschnitten, was für ein traditionell verankertes und zugleich absolut modernes Erscheinungsbild sorgt. Weitere modern gestaltete klassische Elemente wie tiefe Dachüberstände, über Eck gezogene Fensterbänder oder Holzschindel-Fassaden unterstreichen den Entwurfsgedanken.

Die Chalets haben wir harmonisch über das Gelände verteilt – und zwar ohne, dass große Geländeeingriffe nötig waren. Wie an einer Perlenschnur aufgefädelt, folgen sie einer naturnahen, schlichten Wegeführung mit einem Wasserlauf im Zentrum. Das Gemeinschaftshaus, dessen Multifunktionsraum für Familienfeiern oder Tagungen genutzt werden kann, fungiert als Bindeglied zu den Gebäuden des betreuten Wohnens, die oberhalb der Feriensiedlung liegen.

Projektdatenblatt PDF