Projekte

Wohnhaus M 36 in Holzrahmenbauweise. Nordschwarzwald, 2017.

Berghotel Brend. Erweiterung soll Region betonen. Furtwangen, In Planung.

Landwirtschaftliche Berge- und Gerätehalle in traditioneller Bauweise. Kilpenhof, Gütenbach, 2013.

Studentenwohnhäuser B7. Vorfabrizierter Holz-Hybridbau in Raumzellenbauweise. Furtwangen, 2011.

Inklusives Wohnen B13. Wohnanlage mit 35 Einheiten und gemischter Nutzerstruktur. Furtwangen, In Planung.

Widmann Innenausbau. Schreinereibetrieb in Holzrahmenbauweise mit großzügiger Verglasung. Neudingen, 2010.

Wohnhaus im Katzensteig in Holzrahmenbauweise mit Einliegerwohnung und externem Ökonomiegebäude. Furtwangen, 2012.

Kanuständer zur Lagerung von Kanus und Kajaks in Holzbauweise. Firma RaffTaff, Schluchsee, 2011

Modernisierung Haus Hilde. Umfangreiche Umbaumaßnahme und energetische Optimierung. Hornberg, 2013

Firma Miller Holzbearbeitungsmaschinen, Ausstellungs- und Verkaufsräume mit Servicebereich. Mönchweiler, 1998

Neues Leben in alten Strukturen. Wohnen in einem alten Schwarzwaldhaus. Haus Pelzkappe, Furtwangen,1998

Firma Becherer Innenausbau, Schreinereibetrieb mit Verwaltungs- und Büroräumen. Elzach, 1995

Ökonomiegebäude Furtwänglehof. Freitragende Douglasien-Rundholzkonstruktion. Furtwangen, 2003.

Raum-in-Raum-Konzept für die Umnutzung einer Winzerscheune zu Wohnzwecken. Auggen, 1998

Projektstudie Klosteranlage Kirchberg. Bestandsaufnahme und Konzeptentwicklung. Sulz am Neckar, 2014

Kleine Grundstücke optimal nutzen. Wohnhaus an der Breg. Vöhrenbach, 2003.

Deutsches Uhrenmuseum. Neubau der Austellungsflächen mit Uhrmacherwerkstatt. Furtwangen, 1990.

Demontierbare Modulhalle für Gewerbe und Industrie aus Holz. Umweltfreundlich, individuell und schnell montiert.

Haus N. Kleines, sparsames Wohnhaus in vorfabrizierter Holzrahmenbauweise. Furtwangen, 2001

Urlaub im Baumhaus. Konzeptstudie "Kleine Räume" für Tourismus, Hotellerie und private Kunden.

Schlosserei Hug. Produktionshalle mit Verkaufs- und Verwaltungstrakt in Massivbauweise. Furtwangen, 2004

Aus Alt mach Neu: Bestandsgebäude wird für Mehrgenerationenwohnen umgebaut. Haus Singler, Schuttertal, 2003.

Umnutzung  der "Ackerbauschule" zur Seminar- und Tagungsstätte mit Gästezimmern.  Kloster Kirchberg, 2000.

tw-elektric.  Betriebserweiterung mit Produktions- und Verwaltungsflächen in Holzbauweise. Furtwangen, 2014

Wohnen am Steilhang. Viergeschossiges Wohnhaus auf schwierigem Grundstück. Haus Ziegler, Schopfloch, 2000

Fachhochschule Furtwangen University: Energetische Optimierung. Neubau von Cafeteria, Laborräumen,...

Umnutzung einer alten Scheune zu Wohnzwecken. Speichergebäude M15. Furtwangen, 2009

Ziegler's Backstube. Neubau einer Großbäckerei mit Konditorei, Verkauf und Café, Fahrzeughalle und Verwaltung. Schopfloch 2013

Sanierungskonzept für die "Freie Schule Brigach". Begleitung des Bauprozesses mit hohem Eigenleistungsanteil. Brigach 2013.

Wohnhäuser aus Holz: Auswahl klassischer Wohngebäude in Holzbauweise.